Das Phantom Drive Supportforum

Antworten:

Probleme LoadBalancing mit Netman-RDA-Client Windows und Linux

Hallo zusammen,
über die Firma Rangee habe ich erfahren, dass es derzeit Probleme mit dem aktuellen NetMan-RDA-Client für Windows und Linux gibt im Bezug auf Loadbalancing. Dies soll nicht klappen und die User landen alle auf einem Server. Wie ist hier der aktuelle Status zu?

Gruß
Sven Esser

Load Balancing mit NetMan RDA

Hallo Herr Esser,

das Loadbalancing funktioniert auch für beschleunigte RDA Sitzungen außer für Sitzungen über den NetMan Session Broker. Hier wäre kurzfristig jedoch eine Lösung zumindest für Windows 2008 und 2008 R2 möglich.

Probleme LoadBalancing mit Netman-RDA-Client Windows und Linux

Hallo Herr Mäcker,

wie sieht die Lösung für 2008R2 aus? Die neuen Terminalserver haben nämlich nur dieses OS :-)

Gruß
Sven Esser

Workaround für Windows 2008 / R2

Hallo Herr Esser,

der Workaround sieht vor, dass hier statt mit dem NetMan Session Broker mit dem entsprechenden Microsoft-Produkt gearbeitet werden soll. Eine entsprechende Anleitung hierzu werden wir in den nächsten Tagen erarbeiten und dann zur Verfügung stellen.

Probleme LoadBalancing mit Netman-RDA-Client Windows und Linux

Hallo Herr Mäcker,
wir benötigten die Anleitung, bzw. Info spätestens am Freitag, da wir am Montagmorgen die Firma Rangee im Hause haben, zwecks Einrichtung HH. Dort benötigen wir die LoadBalancing-Funktion.

Gruß
Sven Esser

Weiterer Support via E-Mail

Siehe CRM...

Antwort schreiben

* = erforderliche Daten