Das Phantom Drive Supportforum

Antworten:

Bluescreen Netman

Nachdem unter Netman 5 nach einer gewissen Zeit es immer zu dem gleichen Bluescreen kommt, habe ich jetzt den dritten Server installiert. Sobald Netman installiert ist, kommt es zu dem selben Bluescreen. Da dies jetzt bei 3 unterschiedlichen Rechnern stattfindet, kann es nur diese Software sein. Anbei der Fehlercode:

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: System Error
Ereigniskategorie: (102)
Ereigniskennung: 1003
Datum: 12.03.2013
Zeit: 09:14:30
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: SCHLEGEL05B
Beschreibung:
Fehlercode 1000008e, 1. Parameter c0000005, 2. Parameter bf8a1ad6, 3. Parameter b9254a90, 4. Parameter 00000000.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
Daten:
0000: 53 79 73 74 65 6d 20 45 System E
0008: 72 72 6f 72 20 20 45 72 rror Er
0010: 72 6f 72 20 63 6f 64 65 ror code
0018: 20 31 30 30 30 30 30 38 1000008
0020: 65 20 20 50 61 72 61 6d e Param
0028: 65 74 65 72 73 20 63 30 eters c0
0030: 30 30 30 30 30 35 2c 20 000005,
0038: 62 66 38 61 31 61 64 36 bf8a1ad6
0040: 2c 20 62 39 32 35 34 61 , b9254a
0048: 39 30 2c 20 30 30 30 30 90, 0000
0050: 30 30 30 30 0000

Fehlercode 1000008e

Fehler dieser Art sind uns mit NDM 5 bisher nicht bekannt. Deshalb benötigen wir mehr Informationen:

  • Unter welchen Betriebssystemen tritt das Problem auf?
  • Wann tritt das Problem auf?
  • Tritt das Problem noch auf, wenn der NetMan Client deinstalliert ist? Dies wäre wichtig zu wissen, um den möglichen verursachen eingrenzen zu können.
  • In der Microsoft Knowledgebase habe ich zu diesem Fehlercode lediglich folgenden Artikel gefunden: http://support.microsoft.com/kb/930916/de. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses Problem primär von NDM ausgelöst wird, evtl. spielt hier eine Drittsoftware eine Rolle, die auf den betroffenen Systemen installiert ist...

Bluescreen

Auf dem System läuft das Betriebssystem Windows Server 2003 SP2. Das Problem tritt nach einer gewissen Zeit auf. Allerdings nur dann, wenn der Netman installiert ist. Sobald man diesen deinstalliert, bleibt der Server stabil. Interessanterweise ist dies an 3 Servern (identische Austattung) nachzuvollziehen.
Installiert ist nur Office 2007.

NetMan PDF Printer / Dump-Dateien

Können Sie uns Dump-Dateien zur Analyse zur Verfügung stellen? Bei Bedarf können Sie uns diese gerne auf unseren FTP-Server hochladen - ich würde Ihnen dann eine Anleitung zumailen.

Weiterhin würde ich Sie bitten, testweise den NetMan PDF Printer zu deinstallieren. Dieser ist eine Client Komponente, die sich separat über die Systemsteuerung -> Software (de)installieren lässt.

Fehler

welche Dateien benötigen Sie noch? Brauche ich einen Zugangscode?

Anleitung zum Hochladen zugemailt...

Anleitung zum Hochladen zugemailt...

Auszug Memory Dump

auf dem FTP-Server liegt die erzeugte Fehlercode-Datei. Name: MEMORY.DMP

Neuer Fehlerdump von 12 Uhr

anbei nochmal ein Dump der über Mittag aufgetreten ist auf dem FTP-Server:

Dateiname: Memory_Schlegel.dmp

NetMan PDF Printer

Hallo Herr Wamsler,

ich lade gerade die Dump-Dateien herunter, das dauert ein wenig...

Haben Sie zwischenzeitlich einmal testweise den NetMan PDF Printer deinstalliert?

Bluescreen

diesen konnte ich leider noch nicht deinstallieren, da er gerade benötigt wird. Sobald ich ihn deinstallieren kann mache ich es.

Zusatzinfo: Virenschutz: Diesen habe ich an einem der Server deinstalliert gehabt, trotzdem trat der identische Bluescreen auf.

Absturzursache

Wir konnten nun die Dump-Dateien analysieren und die Absturzursache ermitteln. Es crasht in SYMEVENT.SYS:

FOLLOWUP_IP:
SYMEVENT!SYMEvent_IrpHandlerInstall+16d9
f631c259 e98e030000 jmp SYMEVENT!SYMEvent_IrpHandlerInstall+0x1a6c (f631c5ec)
SYMBOL_STACK_INDEX: e
SYMBOL_NAME: SYMEVENT!SYMEvent_IrpHandlerInstall+16d9
FOLLOWUP_NAME: MachineOwner
MODULE_NAME: SYMEVENT
IMAGE_NAME: SYMEVENT.SYS
DEBUG_FLR_IMAGE_TIMESTAMP: 50346eff
FAILURE_BUCKET_ID: 0x8E_SYMEVENT!SYMEvent_IrpHandlerInstall+16d9
BUCKET_ID: 0x8E_SYMEVENT!SYMEvent_IrpHandlerInstall+16d9
Followup: MachineOwner

Was außer Antivirus läuft noch? Was lässt sich davon zu testzwecken deaktivieren? Vielleicht hilft das:
Updating Symevent files for Symantec Endpoint Protection: http://www.symantec.com/docs/TECH94742

Antwort schreiben

* = erforderliche Daten