Das Phantom Drive Supportforum

Antworten:

Deinstallation

Ich versuche seit Tagen die DemoVersion von PD zu deinstallieren. Ich bekomme immer wieder Fehlermeldungen, erst stimmt der Transforpfad nicht, das Problem gelöst, erscheint nun "Microsoft" sei kein Kurzdatei Nahme.
Ich möchte die Software von meinem Rechner runter haben ohne irgendwelche Rückstände. Ist das möglich?
Wenn nicht automatisch dann mach ich das auch zufuss, dazu muss ich allerdings alle Veränderungen wissen.

Danke für eure Bemühungen

Fehler bei der Übernahme der Transformationspakete

Wie sind Sie bei der Löung des ursprünglichen Problems vorgegangen? Folgendermaßen sollte die Deinstallation funktionieren: Starten Sie den Registrierungseditor über Start -> Ausführen -> regedit. Navigieren Sie zum Schlüssel
HKEY_CLASSES_ROOT\Installer\Products\3F2FEB14F0376434A9AC14A5CDA818B7. Benennen Sie dort den Eintrag Transforms in z.B. Tansforms_X um. Nun sollte die (De)Installation möglich sein. Dabei sollten eventuelle Fehlermeldungen ignoriert werden.

Ihre Frage

ich habe in HKCU\Software\Installer\Products\3F2FEB14F0376434A9AC14A5CDA818B7 im Eitrag Transforms das *26* gegen den richtigen Pfad getauscht. Den von Ihnen genannten Eintrag gibts bei mir nicht, nur unter HKCU wo ich auch den Pfad angegeben habe. Hab das mal in HKCU versucht geht aber nicht besser. ich bekomme weiterhin die Meldung Error 1325. Microsoft is not a valid short file name.
Ich hoffe sie haben eine Lösung.

Danke für Ihre Bemühungen
R. Croonen

Registry

Da scheint wohl irgend etwas bei der Registrierung durcheinander geraten zu sein... zu diesem fehler habe ich einen Microsoft KB-Artikel gefunden, der die Verwendung des "Windows Installer Clean Up" Tools zur Lösung verweist: http://support.microsoft.com/kb/328162.

Ansonsten gibt es noch einen allgemeinen Artikel zum "Beheben von Problemen, die beim Installieren, Deinstallieren oder Upgraden eines Programms auf einem Computer mit Windows auftreten können".

Ich hoffe, das bringt Sie einer Lösung des Problems näher. Ansonsten könnte ich Ihnen auch beschreiben, wie man PD manuell entfernen kann.

noch keine Lösung in Sicht

Erst mal danke für die schnelle Antwort.
Leider finde ich immer noch Teile vom PD auf dem Rechner!
Der Installer Clean Up hat zwar den eintrag in der Liste gelöscht, aber die Dateileichen füllen immer noch den Computer und die Reg. ist auch voll mit Einträgen.

Gruss
R.Croonen

Manuelle Deinstallation

Ich habe die notwendigen Schritte einmal in einem neuen KB-Artikel zusammengefasst:

Manuelle Deinstallation von Phantom Drive

der Beitrag ist nicht abrufbar

Ich bin dem Link gefolgt, bekomme jedoch nur das Suchfenster der KB. Auf erneutes suchen finde ich den Beitrag mit der Nr. #3056 doch beim öffnen wird neu gesucht und ich bekomme die Meldung Hits=0.
Auch über die Internetseite bekomme ich den Artikel nicht geöffnet, wird erst garnicht angezeigt.
Ich habe auch versucht mit einem anderen PC(Vista)darauf zuzugreifen keine Chance. Auch am Browser scheints nicht zu liegen hab sowoll IE wie Firefox probiert.
Kann es sein das der Artikel noch nicht verfügbar ist?

Gruss
R.Croonen

KB-Artikel

Mein Fehler: ich hatte den Artikel zwar geschrieben, aber in der Tat vergessen, ihn auch "public" zu stellen. Nun steht er aber zur Verfügung!

Für die Verzögerung möchte ich mich entschuldigen!

Zurück zur Übersicht

Antwort schreiben

* = erforderliche Daten



Zurück zur Übersicht