Das Phantom Drive Supportforum

Antworten:

Fehler beim Einlegen eines Images

Guten Tag,

ich habe das Problem, daß ich kein Medium mehr in PhantomDrive einbinden kann. Ich bekomme die Fehlermeldung "Einlegen/Auswerfen Fehler - EC 14 Das Laufwerk ist ungültig" Es ist unabhängig von dem erstellten Medium (DVD-R oder BD-R). Das Problem lässt sich auch durch eine Neuinstallation nicht beheben. Habe Windows 7 Ent., 64bit. und verwende die aktuelle Version 1.0.0.4. Habe das Problem heute das erste Mal festgestellt. Letzte Brennaktion mit Phantom Drive liegt ca. 2 Monate zurück und da ging alles noch.

Mit freundlichem Gruss
Claus Günther

EC 14

Mit welchem Programm versuchen Sie zu brennen?

Ist das PhantomDrive-Laufwerk auch im Windows Explorer vorhanden? Stimmt der Laufwerksbuchstabe? Werden im Gerätemanager Probleme für das Laufwerk (oder den virtuellen SCSI-Controller) gelistet?

Was wurde im Laufe der letzten zwei Montae geändert (nichts passiert ja von alleine...) - falls Sie das überhaupt noch sagen können?

Es können keine virtuellen Laufwerke angelegt werden.

Wie kann ich in Phantom Drive den Laufwerksbuchstaben wechseln?

EC14

Hallo Herr Mäcker
Ich lese wohl nicht richtig, dies soll die Antwort auf die Frage des OP sein ?.
Dieser Post wurde 619 mal aufgerufen und allein das ist schon eine klare Aussage zum Fehler EC14 und dessen Häufigkeit. Die einzige Antwort darauf ist seit 2010 eine Gegenfrage ohne jeden Inhalt zum Thema des OP und das ist eine noch viel stärkere Aussage.
Vor diesem Hintergrund bin ich froh das ich nur eine Demo Version geladen habe denn bei so einem Support sind auch 15 Euro entschieden zu viel. Ich werde nun nicht mehr nach dem Fehler suchen sondern sofort deinstallieren und meine Zeit dafür verwenden eine Alternative zu finden.
gruss
hgf

EC 14

Sehr geehrter Herr Fanty,

in der Tat wurde der Artikel bereits hunderte Male aufgerufen. Eine Antwort auf meine Fragen habe ich jedoch leider nie erhalten. Dieses Problem ist uns erst einmal in einer besonderen Situation geschildert (und auch gelöst!) worden (siehe Forum-Thread unten), aber letztendlich ist das Problem erst einmal so ohne weiteres bei uns nicht reproduzierbar, so dass wir auf Antworten der Kunden angewiesen sind, um eine genauere Fehleranalyse durchführen zu können!

Wie bereits geschrieben: Nichts stellt von allein seinen Dienst ein, was zuvor noch funktioniert hat. Also muss man sich Gedanken machen, was der Auslöser sein könnte. Ein solches Problem kann von Drittprogrammen verursacht werden, z.B. Antivirensoftware o.ä. Die Informationen hierzu können aber leider nur von betroffenen Kunden kommen, sofern ein Problem bei uns noch nicht bekannt ist.

Alternativ zu PhantomDrive können Sie übrigens auch gerne den "großen Bruder" Virtual CD testen: http://www.virtualcd.de

Mit freundlichen Grüßen,

Zuordnung Laufwerksbuchstabe

Zurück zur Übersicht

Antwort schreiben

* = erforderliche Daten



Zurück zur Übersicht